Ordination Leistungen Honorar Dr.med.Mag.phil.univ. Susan Kroiss Mitgliedschaften

Traumaauslöschung

Nachhaltige Traumaauslöschung

Schnelle Traumaauslöschmethode nach Dr. Fred Gallo.
Für Kinder und Erwachsene.

Schwerpunkte

 

Es werden mit verschiedenen Methoden tiefe Reaktionsblockaden aufgelöst.
Hierzu wird Raum und Zeit benötigt: Wenn es Ihnen bewußt ist, um welches Trauma es sich handelt, dann reicht oft 1 Traumaauslöschung. Eine Traumaauslöschung dauert mit Vor - und Nachbesprechung ca. 2, 5 bis 3 Stunden, weil Zeitdruck hier unangebracht wäre.

Ich arbeite hauptsächlich mit dem Unterbewußtsein. Dr.Gallos Methode: Mit dem "Trauma sprechen" ist eine effekive, tatsächlich funktionierende Traumaauslöschmethode. Pro Trauma ist nur 1 Sitzung notwendig. Unterstützt wird der Heilungsprozess durch Gabe von homöopathischen Hochpotenzen noch während der Sitzung. Auch Meridianklopfen nach Dr. Gallo ist immer dabei.

Ziel: Traumaauslöschung durch Beruhigung des entsprechenden Gehirnzentrum (Amygdalakerne) und Ablegung als (nun emotional unbelastende) vergangene Erfahrung (in den Gehirnteil Hippocampus) , aus der wir (statt destruktiv) konstruktiv etwas machen werden /gemacht haben. Weitere Ziele: Normalisierung des Lebens ohne Vermeidungsverhalten ,Versöhnungsarbeit, Selbstverwircklichung ,indem wir unsere Lebensaufgaben erkennen. Auch Befreiuung vom Mutteratem. Arbeit mit dem Inneren Kind.

Da unsere Seelen noch vor der Geburt sogenannte Lebensverträge abgeschlossen haben, in denen wir einvernehmlich vereinbart haben, wer wem was antut, damit wir auf unseren Lebensweg kommen, erkennen wir das Gute, was nach einem Trauma blieb und jeglicher Groll, Schuldgefühle oder Ängste usw. können einfach abgelegt werden bzw. geraten in Vergessenheit.

Der Patient wird in stabilem Zustand entlassen. Man findet seinen Inneren Frieden und seine Innere Ruhe wieder.
Posttraumatisches Wachstum ist das Hauptziel.

Kosten für 1 umfassende Traumaauslöschung: 350.- Euro

Holopathische Behandlung
TimeWaver